SprachschatzSucher

Die SprachschatzSucher machen sich im Heidekreis auf die Suche nach Schätzen, die es zu heben gilt. Dass es dabei um Sprache geht, sagt schon der Name. Aber es geht um mehr: Geschichten erzählen, Bilderbücher betrachten, der Sprache und den eigenen Geschichten auf die Spur kommen, spielen mit Buchstaben und Wörtern, singen, basteln, malen, rätseln gemeinsam Spaß haben.

Die Familien werden darin gestärkt, den Spracherwerb und den Schriftspracherwerb der Kinder „spielend“ zu unterstützen. Ein Nebeneffekt ist die Möglichkeit, entspannt gemeinsame Unternehmungen zu erleben und neue Kontakte zu knüpfen. Bibliotheken werden besucht, auch der Kontakt zur aufnehmenden Grundschule wird hergestellt.

Angesprochen sind vor allem Familien mit Kindern im Vorschulalter und am Übergang zur Grundschule.  Die Teilnahme an den regelmäßigen Treffen ist für die Familien kostenlos.

Wie können wir Ihnen helfen?

Weitere Angebote zu Förderprogrammen

Menü